česky slovensky по-русски deutch english

4 Sachen, die Sie über Elliotis Pine wissen sollten

In diesem Text bringen wir Ihnen Informationen über Sperrholz namens Elliotis Pine. Sie erfahren mehr zu seinem Ursprung, Eigenschaften, Qualität und Anwendung. Lesen Sie weiter, damit Sie Bescheid wissen!

1. Elliotis Pine alias Pinus elliottii

Das englische Wort „Pine“ heißt „Kiefer“ auf Deutsch. Elliotis Pine ist eine Art des Industriesperrholzes mit einem durchgehenden Aufbau aus Kiefernfurnieren. Die Holzart für diese Sperrholzplatten hat ihren Ursprung gewöhnlich in Brasilien.

2. Eigenschaften

Eher einfachere Qualität und rustikaler Aufbau bestimmen, dass Elliotis Pine für eher optisch untergeordnete und konstruktive Zwecke geeignet wird. Dieses Sperrholz ist zwar wasserfest verleimt (WBP), trotzdem wird langzeitiger Einsatz im Außenbereich nicht empfohlen.

3. C+/C – was bedeutet es?

Häufig sieht man Elliotis Pine C+/C geschrieben. Was bedeutet es eigentlich? Qualität. Vorderseite/Rückseite. „C“ ist eine der drei Güteklassen (A, B, C), die der EWG-Sortierung entsprechen. Manchmal wird die Güteklasse C+ als D bezeichnet. Für C werden Ästen, ausgefallene Ästen, Risse und natürliche Fehler erlaubt.

4. Sperrholz für universelle Anwendung

Elliotis Pine lässt sich in verschiedenen Bereichen (Baubereich, Verpackungsindustrie) einsetzen. Z. B. als Industrieverpackung, untergeordnete Schalungsplatte, Beplankung, Betonschalung, Zuschnitt, etc.

Für mehr Informationen lesen Sie den online Katalog von Au-Mex durch.

 


AuMex DE
HEADQUARTER IN PRAGUE
HEADQUARTER IN PRAGUE
SHOWROOM
SHOWROOM
WAREHOUSE
WAREHOUSE

Au-Mex spol. s r.o., Poděbradská 574/40, Praha 9 - Vysočany, tel.: +420 283 933 452, +420 283 933 472, fax: +420 283 933 406, info@au-mex.cz
Copyright © Au-Mex spol. s r.o., alle Rechte vorbehalten

Realisierung: BestSite s.r.o., Redaktionssystem CMS K2  |  Serverpartner

Dem Verkäufer ist das Recht vorbehalten, im Rahmen der Handelspolitik und des aktuellen Einkaufs vom Lieferanten die Warenpreise im Laufe des ganzen Kalenderjahres zu ändern.