česky slovensky по-русски deutch english

Barma Teak

Terrassenholz Barma TEAK, ABMESSUNGEN: 20 x 125 mm, 1,2 - 2,1 m nach 30 cm +, Teakholz liefern wir kunsttrocken, auf eine Feuchtigkeit 16-18%. Teakterrassen liefern wir in Lamellen –

Verbindungsclip + Schraube

Clip zur Terrassenbefestigung / unsichtbare Verbindung / Clip enthält auch eine rostsichere Schraube

Terrassen Teak - Holzterrassen

Hervorragende Reputation, einzigartige Textur, Holzterrassen aus Barma Teak

Teak BarmaTeak ist eine Laub-Baumart, tropischer Baum aus der Familie Verbecenae. Die meisten Teakbäume wachsen zu einer durchschnittlichen Höhe von 9 – 11 m, mit einem Stamm von Durchmesser 1 – 1,5 m. Teak stammt aus Barma und wächst auch in Indien, Thailand, Indonesien und Java. Teilweise hat sich Teak auch in Malaysia, auf Borneo, Philippinen, in tropischem Afrika und in Mittelamerika verbreitet.

Beschreibung - Terrassenolz Teak:

Die Terrassen aus Teak liefern wir ausschließlich aus dem Barma Teak in der Sortierung Select&Better, kunsttrocken mit einer Feuchtigkeit ca. 16 – 18%. Echtes Barma Teakholz hat schmales, hell gelbbraunes Splintholz und dunkel goldbraunes Kernholz, welches sich an der Luft auf einen mittel- oder dunkelbraunen Farbton dunkel färbt. Barma Teakholz hat überwiegend eine geradlinige Faserung. Teak kann man gut bearbeiten. Es ist notwendig die Verbindungsöffnungen vorzubohren. Das Teakholz ist sehr dauerhaft. Ohne Oberflächenbehandlung belassene Teakholzterrasse hat keine Nachteile, aber mit der Zeit ändert sich die gelbbraune Farbe in eine silbergraue. Zur Erhaltung der ursprünglichen Farbe ist es notwendig das Holz mit einem speziellen Öl zu behandeln. Empfehlenswert ist folgender Anstrichaufbau: 2 Anstriche mit dem speziellen Terrassenholzöl von OSMO COLOR mit einer Pigmentgrundierung (nicht 007 farbloses Teaköl) oder 1 Anstrich mit einem Holz-Spezialöl mit dem Anti-Rutsch-Effekt (das Öl beinhaltet einen dichten organischen Zuschlag, deren Anti-Rutsch-Partikel in dem Anstrich gleichmäßig verteilt sind. Die Partikel verbinden sich beim Auftrag und nach der Trocknung bleiben auf der Oberfläche). Im Falle einer überdachten Terrasse ist es möglich 2 dünne Anstriche mit dem Holz-Spezialöl 007 – farbloses Teaköl oder 2 dünne Anstriche mit dem Holz-Spezialöl mit dem Antirutsch-Effekt Nr. 430 zu verwenden. Für eine richtige Funktion der Terrasse ist es unbedingt notwendig die Grundregeln zur Belegung der Holzterrassen einzuhalten und eine ausreichend stabile Unterkonstruktion zu bilden. Für die Unterkonstruktion sollte, wegen des gleichmäßigen Quell- und Schwindverhaltens, nur Holz gleicher oder ähnlicher Dichtheit wie die obere Gehschicht verwendet werden. Zur richtigen Pflege und Reinigung beachten Sie, bitte, die Pflegehinweise für die Terrassendielen.

Holzdichte:

610 – 690 kg/m³

Verwendung:

Teak verdiente sich einen hervorragenden Ruf wegen seiner Stabilität in den veränderlichen Bewitterungsbedingungen und guter Festigkeit und Dauerhaftigkeit und auch dem ausgezeichneten dekorativen Erscheinungsbild. Die einzigartige Textur der Teakterrasse wird Ihnen bei einer richtigen Behandlung und Pflege dauerhaft ein gutes Gefühl bescheren.

Tipps für die Arbeit mit dem Teakholz und zur Verlegung der Teakterrassen.

Teakholz kann man gut bearbeiten. Zur Verbindung der einzelnen Terrassendielen ist es notwendig ins Teakholz die Verbindungsöffnungen vorzubohren. Für die richtige Funktionsfähigkeit der Terrasse ist es unbedingt notwendig die Grundregeln zur Belegung der Teakterrassen einzuhalten und eine ausreichend stabile Unterkonstruktion zu bilden. Für die Unterkonstruktion sollte, wegen des gleichmäßigen Quell- und Schwindverhaltens, nur Holz gleicher oder ähnlicher Dichtheit wie die obere Gehschicht der Terrassendielen verwendet werden.

Die sicherste und festeste Verbindung der Terrassendielen mit dem Rost der Unterkonstruktion sind die von oben geschraubten Holzschrauben. Wenn aber eine Terrassenmontage ohne den sichtbaren Schrauben an der Oberseite gefordert wird, verwenden Sie, bitte, spezielles Befestigungssystem mit „Clip“. Beachten Sie, bitte, dabei die Grundregeln zur Belegung der Teakterrassen bezüglich des Untergrunds, ausreichend stabiler Unterkonstruktion inklusive dem Gefälle am Terrassenboden für den Regenwasserablauf, richtiger Befestigung und Bemessung der Unterkonstruktion.

Allgemein gilt zur Lieferung der Teakholzdielen:

Die Holzdielen sind belegungsfertig zur Befestigung mit Holzschrauben von der Oberseite. Wenn aber eine Befestigung ohne sichtbare Schrauben an der Oberseite gefordert wird, verwenden Sie, bitte, spezielles Befestigungssystem mit „Clip“ – man kann den Clip vor der Montage auf den gewünschten Holzfarbton färben. Es wird empfohlen den Clip für die Terrassen aus den Nadelholzarten bis zur max. Dielendicke 21 mm und für die Terrassen aus den Exotikholzarten zur max. Dielendicke 20 mm zu verwenden.

Montagetipps zur Befestigung der Teakterrasse unter Verwendung einer verdeckten Verbindung

teak

Mit einem Winkeleisen und Bleistift beginnt man die Bretter zu bezeichnen. Die Dielen werden nach dem Kantholzabstand auf dem vorbereiteten Unterlegrost bezeichnet. An den bezeichneten Stellen wird eine Nut für den Verbindungsclip gefräst (siehe Abbildung). Zum Nutfräsen ist ein Nutfräser geeignet. So werden alle zu verlegende Terrassendielen bearbeitet. Die Nuten werden immer gegenüberliegend an beiden Dielenseiten platziert. Achtung! Die erste und letzte Holzdiele wird nur von einer Seite genutet, so dass zur Beendigung der Terrasse nur eine Sichtseite ohne gefräste Nuten gelassen wird.

 

 

teakDer Verbindungsclip für die Holzterrassen dient zum Verbinden der Bodenholzdielen ohne dass an deren oberen Sichtseite ein Loch für die Schrauben gebohrt wird. Bei der Montage der Terrasse unter Verwendung einer verdeckten Verbindung mit dem Clip wird immer nur die erste und letzte Bodendiele geschraubt. Die erste Holzdiele wird von einer Seite fest geschraubt und von der anderen Seite wird schon der Verbindungsclip befestigt – der Clip wird in die gefräste Nut eingeschoben und mit dem Gummihammer eingeklopft. Den Verbindungsclip kann man gemeinsam mit den Terrassenschrauben verwenden. Die Unterkonstruktion – Rost ist nicht notwendig  vorzubohren - die Terrassenschrauben haben Bohrspitzen.

 

teakWeiter werden an der ganzen Länge der ersten Holzdiele in die gefräste Nuten die Verbindungsclips mit einem Gummihammer eingeklopft. Die zweite Holzdiele wird gegen die erste Holzdiele eingeschoben. Beide Holzdielen werden mit einer Tischlerklemme fest befestigt und nachfolgend werden die Clips mit einer rostsicheren Terrassen-Bohrschraube geschraubt. So wird die ganze Terrassenlänge bis zur letzten Diele befestigt. Diese letzte Diele wird so montiert, dass die Holzdiele von einer Seite in den Verbindungsclip und von der anderen Seite am Terrasse-Ende von oben mit den Schrauben befestigt wird.


Anfrageformular
Produktart / Menge
Produktart
Menge
Warentransport
Zustellung:
Ihre Kontaktangaben
Firma
Name: Familienname:
E-mail: Telefon:
Strasse: Stadt:
PLZ:
Bemerkung zur Bestellung

Wenn Sie zur Bestellung irgendwelche Fragen haben, schreiben Sie es, bitte, hier

HEADQUARTER IN PRAGUE
HEADQUARTER IN PRAGUE
SHOWROOM
SHOWROOM
WAREHOUSE
WAREHOUSE

Au-Mex spol. s r.o., Poděbradská 574/40, Praha 9 - Vysočany, tel.: +420 283 933 452, +420 283 933 472, fax: +420 283 933 406, info@au-mex.cz
Copyright © Au-Mex spol. s r.o., alle Rechte vorbehalten

Realisierung: BestSite s.r.o., Redaktionssystem CMS K2  |  Serverpartner

Dem Verkäufer ist das Recht vorbehalten, im Rahmen der Handelspolitik und des aktuellen Einkaufs vom Lieferanten die Warenpreise im Laufe des ganzen Kalenderjahres zu ändern.