česky slovensky по-русски deutch english

Pappel-Sperrholz – wozu ist es zu verwenden? Tipps für Sie!

Pappel ist eine der beliebtesten Holzarten für Sperrholz. Vor allem geringes Gewicht (Pappel gehört zu den leichtesten Laubholzarten in Mitteleuropa), Weichheit, hohe Belastbarkeit, relative Widerstandsfähigkeit gegen Abnutzung, leichte Spaltbarkeit und daraus folgende gute Verarbeitungsmöglichkeit sprechen dafür. Einerseits ist Pappel wenig witterungsbeständig, andererseits verfügt sie über gute Isoliereigenschaften.

 

Je nach ihren Eigenschaften und Herstellung stellen wir vier Sperrholzarten vor. Wir bringen Ihnen Tipps, wozu die einzelnen Arten zu verwenden sind.

Furniersperrholz

Hohe Festigkeit, Maßhaltigkeit und Formbeständigkeit sind die wichtigsten Eigenschaften des Furniersperrholzes.

  • Einsatzgebiete: Rohbau; Innenausbau; Möbelbau; Modellbau; Instrumentenbau; Flugzeug- und Bootsbau; Messebau

  • Anwendungsbeispiele: Verpackungen; Rückwände; Verkleidung von Wänden und Decken; Tischplatten; Fahrzeuganhänger

Furnierschichtholz

Diese Art zeichnet sich durch eine hohe Längsfestigkeit aus. Ideal für Teile, die starker Biegebelastung ausgesetzt werden.

  • Einsatzgebiete: Holzbau; Treppenbau; Sportgerätebau; Flugzeugbau; Modellbau; Gestellbau

  • Anwendungsbeispiele: Träger, Balken, Bettlatten; Zargen; Binder; Gestelle

Stabsperrholz

Großes Stehvermögen ist der größte Vorteil des Stabsperrholzes. Auch unter wechselnden Klimabedingungen verändert sich das Sperrholz nicht. Die Platten biegen sich kaum durch, deshalb kann man aus Stabsperrholz auch selbsttragende Konstruktionen bauen.

  • Einsatzgebiete: Möbelbau; Fertighaus- und Innenbau

  • Anwendungsbeispiele: Regalböden; Betonschalungen; Einbaumöbel (z. B. Einbauschrank); großflächige, selbsttragende Teile wie Türen (Türblätter), Korpusteile oder Fachböden

Stäbchensperrholz

Das Stäbchensperrholz ist biegefestiger als Stabsperrholz. Seine Formstabilität ist hervorragend.

  • Einsatzgebiete: Möbelbau; Fertighaus- und Innenbau; Containerbau; Ladenbau; Messebau

  • Anwendungsbeispiele: Regalböden; Betonschalungen; Verkleidungen und Einbaumöbel (z. B. Einbauschrank); Türblätter; Korpusteile; Einlegeböden; Tablare; Wand- und Deckenverkleidungen

 

Sind Sie noch nicht sicher, welche Sperrholzart zu wählen? Für detaillierte Informationen wenden Sie sich an geschulte Mitarbeiter in Au-Mex!


AuMex DE
HEADQUARTER IN PRAGUE
HEADQUARTER IN PRAGUE
SHOWROOM
SHOWROOM
WAREHOUSE
WAREHOUSE

Au-Mex spol. s r.o., Poděbradská 574/40, Praha 9 - Vysočany, tel.: +420 283 933 452, +420 283 933 472, fax: +420 283 933 406, info@au-mex.cz
Copyright © Au-Mex spol. s r.o., alle Rechte vorbehalten

Realisierung: BestSite s.r.o., Redaktionssystem CMS K2  |  Serverpartner

Dem Verkäufer ist das Recht vorbehalten, im Rahmen der Handelspolitik und des aktuellen Einkaufs vom Lieferanten die Warenpreise im Laufe des ganzen Kalenderjahres zu ändern.